Forschung und Entwicklung

Hier erfahren Sie mehr über die Forschung, Techniken und Methoden des Institute for Inner Success.

Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Link um mehr darüber zu erfahren.
 
Forschungsteam
 
Inner Success Persönlichkeitsmodell
 
Einfluss der Vergangenheit eliminieren
 
Positive Denk- und Verhaltensmuster integrieren
 
Forschungsbereiche
 

Das Institute for Inner Success (IIS) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die menschliche Persönlichkeit tiefgehend zu erforschen und eine klare Struktur zu finden. Ein weiteres Ziel ist die Entwicklung von Methoden und Techniken, die die systematische Weiterentwicklung der Persönlichkeit auf einfache Weise ermöglichen. Die Forschungen umfassen das Bewusstsein, die Traumen, die Gefühle und den Mentalbereich. Alle diese Forschungen fließen in die zwei Kernbereiche Erfolgs- und Glücksforschung ein, in der die Ursachen von Erfolg u. Glück geklärt werden und in Coaching Programmen zugänglich gemacht werden.

Die bereits vorliegenden Ergebnisse ermöglichen Ihnen tiefe Einblicke in Ihre eigene Persönlichkeit zu erhalten. Sie bekommen grundlegende Antworten zur Frage „Wer bin ich?“. Als ich der Ordnung immer mehr auf die Schliche kam, war ich überrascht wie offensichtlich einfach alles aufgebaut ist, ohne aber in ein Schubladen denken zu verfallen. Auch ihre oft unbekannten Talente und Fähigkeiten werden Ihnen bewusst gemacht. Sie lernen sich selbst auf eine neue Weise kennen und Ihnen wird immer bewusster, dass Ihre innere Welt direkt mit der äußeren Welt zusammenhängt. Durch die einfache und klare Struktur erlangen Sie eine tiefgehende Menschenkenntnis die Sie im Alltag oder Beruf anwenden können. Diese Forschung ist ein praktischer Ansatz zur Bewusstwerdung.

Bewusstsein

Wenn man sich mit der Persönlichkeit beschäftigt, dann tut sich im Zusammenhang damit unweigerlich auch die Frage auf: Was ist Bewusstsein? Die Ergebnisse dieser Forschungen sind keine rein theoretischen Abhandlungen, sondern haben einen ganz konkreten und praktischen Nutzen. Das Kernziel ist es komplexes und zeitloses Wissen in einfache und verständliche Form zu bringen.

Persönlichkeitsentwicklung

Je mehr man sich selbst erkennt, umso größer wird auch das Bedürfnis innere Konflikte zu lösen und damit die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Daher wurden viele Techniken erforscht und die gewonnen Erkenntnisse flossen in die Entwicklung von eigenen Techniken und Ansätzen ein. Die vom IIS entwickelte Technik ermöglicht Ihnen eine einfache und rasche Lösung von inneren Konflikten. Die Auflösung der inneren Konflikte führt zu einer äußeren Veränderung im eigenen Umfeld. Daher habe ich auch den Namen „Inner Success“ gewählt. In jedem Lebensbereich geht der innere Erfolg dem äußeren Erfolg voran!

Gefühle

In der menschlichen Psyche spielen Gefühle eine zentrale Rolle. Wie die Sozial-, Verhaltens- und auch Evolutionspsychologie eindeutig zeigt, ist der Mensch kein rationales, sondern ein emotionales Wesen. Gefühle nehmen somit immer Einfluss auf Ihr Leben, egal ob Sie Denken, eine Entscheidung treffen oder handeln.

Forschungsteam

Forschungsleiter
DI Jürgen Stadlhofer
 
Qualifikationen
Forschungsteam
Joachim Wallner

  • Shiatsu
  • Mentalcoaching
  • Hermetik
  • QiGong

 
Webseite

Forschungsteam
Maria Schmidt

  • Cranio-Sacral Therapeutin
  • Hebamme
  • Schüsslersalze Fachberaterin
  • Chi Nei Tsang chinesische Bauchmassage

 
Webseite

Inner Success Persönlichkeitsmodell

Ein Resultat dieser umfangreichen Forschungen ist das Inner Success Persönlichkeitsmodell (ISPM).

 
 
Das gesamte ISPM besteht aus den drei Säulen, den drei Ebenen und den vier Lebensphasen. Die drei Säulen setzen sich aus Kraft, Wissen und Liebe zusammen. Die Ebenen werden als körperliche Ebene, soziale Ebene und mentale Ebene bezeichnet. Die vier Lebensphasen sind die Kindheit, Jugend, Erwachsenenalter und das reife Alter.
Jede Teilkomponente kann einzeln betrachtet werden und gibt ganz aufschlussreiche Einblicke in die eigene Persönlichkeit.

Für die Entwicklung des ISPM wurden viele Modelle herangezogen und zu einem Gesamtmodell vereinigt. Ich werde hier ein paar aufzählen: Persönlichkeits-Struktur-Analyse, Biostrukturanalyse, Proccess Communication Model, Enneagramm, Temperatmentenlehre, der Baum des Lebens und Hermetik 4 Elemente Lehre.
 

Inner Success Technik Teil 1

Ein weiteres Ergebnis dieser Forschungen ist die Inner Success Technik (IST) die aus zwei Bereichen besteht. Der erste Teil der Technik beschreibt das Auflösen von Gedanken- und Verhaltensmuster sowie emotionale Wunden. Nachdem innere Widerstände und Konflikte zu einem Thema beseitigt wurden, ist es hilfreich positive Gefühle, Gedanken- und Verhaltensmuster aufzubauen, das beschreibt der zweite Teil der Technik.
 

Einfluss der Vergangenheit

 

 
Aus der heutigen Psychologie ist bekannt, dass die Kindheit enormen Einfluss auf das Erwachsenenalter hat. Es bildet das Fundament Ihrer Persönlichkeit. Auch negative Erlebnisse, aus dem Jugend- und Erwachsenenalter, hinterlassen oft emotionale Wunden, die Ihr Denken und Handeln stark einschränken können.
 

Negative Einflüsse der Vergangenheit auflösen

 

 
Mit der Inner Success Technik können Sie den Einfluss von negativen Kindheitserlebnissen nachhaltig auflösen. Aber auch beliebige andere Erlebnisse aus Ihrer nahen oder ferneren Vergangenheit, die eine negative Prägung hinterlassen haben, können Sie damit verarbeiten. Sie können mit IST auch unerwünschte Denk- und Handlungsmuster, die wie Programmierungen automatisiert ablaufen, auflösen. Veränderungsprozesse werden damit sehr einfach und Sie benötigen nur mehr einen Bruchteil der Zeit von herkömmlichen Ansätzen.

Ich weise Sie darauf hin, dass meine Tätigkeit keinen Ersatz für eine ärztliche Diagnose, Therapie oder Behandlung darstellt. Ich behandle, diagnostiziere und verschreibe nicht, d.h. alle gemachten Aussagen sind energetische bzw. emotionale Zustandsbeschreibungen.
Alle Coachings, Ausbildungen oder Seminare verstehe ich als Prävention, als Begleitung und Ergänzung klassisch-medizinischer oder psychotherapeutischer Behandlung oder als Unterstützung zur ganzheitlichen Regeneration.
 

Inner Success TechnikTeil 2

Die Macht der Gedanken

Gedanken sind wie Energieimpulse die sich zu materialisieren versuchen. Wird ein Gedanke immer wieder gedacht, dann wird er damit gestärkt und gewinnt immer mehr Einfluss. Ein Gedanke strebt nach Verwirklichung und wenn er weiter gedacht wird, dann wird er sich kurz oder lang im außen sichtbar machen.

Wenn Sie beispielsweise immer wieder denken und davon überzeugt sind: „Das funktioniert sowieso nicht“, dann werden Sie immer öfter erleben, dass es wirklich nicht funktioniert. Wenn Sie aber davon überzeugt sind und immer wieder denken: „Das funktioniert ganz sicher“, dann werden Sie solche Situationen anziehen und erleben.

Die meisten Menschen haben zu viele destruktive Gedanken, die uns selbst und anderen schaden. Diese Gedankenschleifen erzeugen eine negative Spirale und ziehen negative Erlebnisse an. Wie können Sie diese negative Spirale durchbrechen und mehr positive Gedanken in Ihrem Leben erschaffen? Ich habe sehr viele Techniken ausprobiert und auf Herz und Nieren geprüft. Aus diesen Ergebnissen habe ich einen neuen Ansatz entwickelt, der es Ihnen einfach ermöglicht neue Gedanken einfach einzupflanzen und in kurzer Zeit zu großen Bäumen heranzuzüchten die dann den gewünschten positiven Einfluss auf Sie ausüben.

 

 

    Die Kraft der Gedanken ist unsichtbar wie der Same, aus dem ein riesiger Baum erwächst;
    sie ist aber der Ursprung für die sichtbaren Veränderungen im Leben des Menschen.

    [Leo N. Tolstoi]

Um aus Ihrem ursprünglich kleinen Gedanken große Bäume werden zu lassen, benötigen Sie zielgerichtete Energie.
 

Aufmerksamkeit lenkt Energie

Durch Ihre Aufmerksamkeit haben Sie die Möglichkeit Energie in eine bestimmte Richtung zu lenken. Wenn Sie beispielsweise Ihre Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Körperteil lenken, wird der betreffende Körperteil besser durchblutet. Indem Sie Ihre Aufmerksamkeit auf einen Gedanken richten, bekommt er einen Energieschub und einen Wachstumsschub. Durch das wiederholte Denken Ihres Gedankens wird er immer einflussreicher und wächst zu einem mächtigen Baum heran.
 

 
Wie Sie aus einem kleinen Gedankensamen, einfach und in kurzer Zeit, einen großen Baum machen, erfahren Sie durch die Inner Success Technik Teil 2.
 

Aktuelle Forschungsbereiche

 

Geplante Forschungsbereiche

  • Benötigten Schlafzeitraum zu verkürzen

Vorangegangene Forschungsbereiche & Ergebnisse

  • physische Schmerzen, chronische Schmerzen
  • 4 Lebensphasen
  • 3 Ebenen: körperliche Ebene, soziale Ebene, mentale Ebene
  • 3 Säulen: Kraft, Wissen, Liebe
  • Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Vergebung

 

 

 

 

 

körperliche Verjüngung (Zellverjüngungsprozess)

 

Zellen Vorannahme Alterungsursachen
  • kleinste Lebensform Einzeller
  • jede Zelle hat Bewusstsein
  • Mensch = Mehrzeller (organisierter Zellhaufen)
  • Defekte der Zellen nehmen zu
  • Zellteilungsgeschwindigkeit nimmt ab
  • Verbindung zur Metastammzelle

 

Sperma & Ei

  • befruchtete Ei teilt sich binär
  • ab 4-ter Zellteilungsstufe (16 Zellen) stoppt die Teilung einer Zelle, diese Zelle wird zur übergeordneten Metastammzelle.
  • Die restlichen 15 Zellen teilen sich weiter und daraus entsteht der Körper.


Geschätzter Verjüngungseffekt

  • ca. 10 Jahre
  • erhöhter Muskeltonus
  • beschleunigter Zellstoffwechsel
  • mehr Grundenergie
  • geschätzer Veränderungszeitraum für Verjüngung: 3-12 Monate